ATLANTYST

2017

Atlantis, ein der Sage nach im Meer versunkenes Inselreich, das vom Atlantyst bewohnt und gesehen wurde. Atlantyst ist der Titel einer Werkserie, die unmittelbar nach einer Studienreise auf die Kanaren 2017 entstanden ist. Der temporäre Ortswechsel sowie mediterrane Eindrücke fanden, geprägt durch die klimatischen Bedingungen, einen reizvoll pastosen Niederschlag des Ölpastells als reliefartige Masse auf dem schwerem Papier. So macht diese Serie die mentale Segregation eines wärmenden Flimmerns näher erfahrbar, ja fast ertastbar.

 
 

Ölpastell auf Papier
30 cm x 21 cm

Größer Null >0, Karlsruhe, 2017
Photographie: René Stanger

 

©2020 René Stanger.