INTO THE WHITE

2018

Into the White beschreibt als Kurzfilm einen eskapistischen Akt aus dem Alltag in eine Welt aus Schnee und Eis. So eröffnet sich während des Aufstiegs auf ein verschneites Hochplateau eine visuelle sowie gedankliche Projektionsfläche, die den Geist befreit, aber gleichsam vereinsamend wirkt. Unterlegt ist das bewegte Bild mit Gedankenfragmenten aus „Into The Void“ von Black Sabbath, wodurch eine Zeitgeist kritische Saite angeschlagen wird, die das befindliche Dilemma des voranschreitenden Künstlers unterstreicht.

 
 

UHD Video 

02:57


ein Film von 

RENÉ STANGER


mit 

RENÉ STANGER 


Kamera und Schnitt

RENÉ STANGER


Ton

RENÉ STANGER


grösserNull - Plattform für neue Kunst, Karlsruhe, 2018


​​Videographie: René Stanger 

 

©2020 René Stanger.